Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Law & Society Institute Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Juristische Fakultät | Law & Society Institute Berlin | Termine | Prof. Dr. Lars Feld, Prof. Dr. Gerhard Wagner und Prof. Dr. Christian Waldhoff: "Recht und Wirtschaftswissenschaften"

Prof. Dr. Lars Feld, Prof. Dr. Gerhard Wagner und Prof. Dr. Christian Waldhoff: "Recht und Wirtschaftswissenschaften"

Vortragsreihe "Recht, Politik, Wirtschaft"
Wann 03.07.2017 von 17:30 bis 19:30 (Europe/Vienna / UTC200) iCal
Wo Juristische Fakultät, Altes Palais, Unter den Linden 11, Raum 101 (WHI Bibliothek)

 

 

 

Prof. Dr. Lars P. Feld hat seit 2010 den Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg inne und ist Direktor des Walter Eucken Instituts. Seine Forschungsschwerpunkte sind Wirtschaftspolitik, Finanzwissenschaft, Neue Politische Ökonomie und Ökonomische Analyse des Rechts. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes wurde Lars P. Feld 1999 an der Universität St. Gallen promoviert und habilitierte sich dort im Jahr 2002. Seit 2003 ist er Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen, wurde im März 2011 in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen und Ende 2013 in den Beirat des deutschen Stabilitätsrats gewählt.

 

In der Vortragsreihe "Recht, Politik, Wirtschaft" erkunden die Vortragenden in Fortsetzung der Ringvorlesung „Recht & ...“ im Sommersemester 2017 aus interdisziplinärer Perspektive Interdependenzen ebenso wie Spannungslinien und Bruchstellen zwischen den gesellschaftlichen Teilsystemen Recht, Politik und Wirtschaft in unterschiedlichen nationalen und transnationalen Kontexten.