Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Walter Hallstein-Institut

Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht

Ankündigung Werkstattgespräch 03/2017

Flyer EMU

Das WHI lädt am 06. Juli 2017 erneut zu einem Werkstattgespräch 03/2017 ein. Dabei wird "The Future of the European Economic and Monetary Union" diskutiert. Grundlage der Diskussion soll das "Reflection paper on the Deepening of the Economic and Monetary Union" der Europäischen Kommission sein.

Diskutieren werden Prof. Mark Dawson (Hertie School of Governance, Berlin), Prof. Dr. Grégory Kalflèche (Université de Toulouse 1 Capitole), Prof. Dr. Thomas Perroud (Université de Paris 2 Panthèon-Assas) sowie Prof. Dr. Matthias Ruffert (Humboldt-Universität zu Berlin).

Die Diskussion wird auf Englisch stattfinden.

Die Veranstaltung geht von 18:00 bis 20:00 Uhr und findet in der WHI-Bibliothek (Unter den Linden 11, Raum 101) statt.

Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Flyer

 

Ankündigung Werkstattgespräch 02/2017

Folie1

Lothar Ehring, Generaldirektion Außenhandel der Europäischen Kommission, wird unter dem Titel "Welthandelsrecht und internationale Handelsbeziehungen der EU in der gegenwärtigen Weltpolitik" wird am Mittwoch den 28. Juni 2017 um 18:00 Uhr in der WHI-Bibliothek (Raum 101) der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität sprechen.

Nach dem Vortrag wird er mit Dr. Ulrich Karpenstein (Redeker Sellner Dahs), Dr. Thomas Voland (Freshfields Bruckhaus Deringer) sowie Prof. Dr. Matthias Ruffert diskutieren.

Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Flyer

 

 

 


FCE und HRE 2014 bis 2017

Seit drei Jahren profitieren wir bei unseren Redereihen Forum Constitutionis Europae und Humboldt-Reden zu Europa von der großzügigen Förderung durch die Stiftung Mercator. Mit Ablauf der aktuellen Förderperiode berichten wir über die Redereihen. Der Bericht ist hier abrufbar.

 


Letztes Werkstattgespräch: Brexit in Court: The UK Supreme Court, the Brexit Referendum and the Limits of Executive Power

IMG 0183

Unter dem Titel "Brexit in Court: The UK Supreme Court, the Brexit Referendum and the Limits of Executive Power" fand am 13. Februar ein Werkstattgespräch am Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht statt. 

Die Diskussion wurde eingeleitet durch Statements zum soeben verkündeten Urteil des Supreme Court of the United Kingdom von Prof. Gavin Phillipson (Durham University) und Martin Kotthaus (Abteilungsleiter, Europaabteilung, Auswärtiges Amt); sie wurde moderiert von Dr. Ulrich Karpenstein (Redeker Sellner Dahs) und Prof. Dr. Matthias Ruffert (WHI, HU Berlin).

Beachten Sie zu diesem Thema bitte auch das WHI-Paper 01/2017 von Prof. Dr. Dres. h.c. Ingolf Pernice.


Aktuelles WHI-Paper:

WHI-Paper 01/2017
WHI Paper 01 2017
European Constitutionalism and the National Constitutions of the Member States: Implications for Brexit
von Prof. Dr. Dres. h.c. Ingolf Pernice

This is an extended and updated version of a lecture given at the Coloquio Comemorativo do 40. Aniversário da Constitucao da República, Lisbon the 15th November 2016, organzied by the Associaçao de Direito Constitucional.

Letzte FCE-Rede: 01/2017 - Emmanuel Macron

Macron

Emmanuel Macron, ehem. Minister für Wirtschaft, Industrie und Digitales der Französischen Republik, sprach im Rahmen der FCE-Reden zum Thema "The Franco-German relation and the future of the European Union" am 10.01.2017 im Audimax der Humboldt-Universität zu Berlin.

Die Rede von Emmanuel Macron findet sich hier.

Die Rede ist ferner als Video auf Youtube hier zu sehen.